Bei jedem Wetter – mit Sicherheit

Die neuen Podcast-Folgen vom „Motorrad: Aber sicher!“–Team thematisieren u.a. das in diesem Sommer oft erlebte Motorrad- und Rollerfahren bei 30 Grad Celsius. YouTube-Blogger und Grip-Motorradexperte Jens Kuck, Matthias Haasper vom Institut für Zweiradsicherheit (ifz) und Achim Marten vom IVM reden in der ersten neuen Folge übers sichere Motorradfahren ohne Hitzestau.

Allzu leichte Sommerkleidung auf Motorrädern und Rollern, der Verzicht auf Handschuhe, kann schon bei leichten und eigentlich glimpflich verlaufenden Stürzen zu Verletzungen führen. Wenig Kleidung – schneller Hautkontakt. Natürlich wissen Motorradfahrer und -fahrerinnen das. „Aber die Hitze“, sagen sie dann und „ich fahr ja vorsichtig“, gerne genommen auch: „Ist ja noch nie was passiert“. Wo kommt dieser sommerliche Leichtsinn her, wenn die gleichen Fahrerinnen und Fahrer im Frühjahr und Herbst genauso selbstverständlich ihre ein- bis zweitausend Euro teure Motorradkleidung anziehen?

 

Das Motorrad-Aber-Sicher-Podcast-Team hat dazu einiges beizutragen, u.a. eine kleine Kunde über kühle Klamotten, schöne Pausen und Ergebnisse eine ifz-Studie.

 

Die zweite Folge thematisiert den sicheren Motorradurlaub „Allein, zu zweit auf einem Bike und in der Gruppe“. Jens Kuck hat an der der Bosnien-Enduro-Rally teilgenommen und berichtet u.a. über seine sehr speziellen Erfahrungen und zu was ein kleiner Konzentrationsfehler führen kann. Wie kommen wir also richtig und vor allem sicher auf Touren, wenn wir auf Tour gehen, ist das Thema der zweiten Folge.

 

Ein unterschätztes Thema für Ein- und Wiedereinsteiger ist das passende Motorrad. Hubraum, PS und die richtige Marke sind das Eine, Sitzhöhe, Beinspreizung über einem breiten oder schmalen Sitz das Andere. Deshalb spricht das Podcast-Trio in Folge 3 über „Die Qual der Wahl – Wie man das „Motorrad wie für mich gemacht“ findet und was das mit Fahrsicherheit zu tun hat.

 

Und da der Sommer auch Mal zu Ende geht – Herbst ist, wenn am 4. Oktober die INTERMOT beginnt – heißt das vierte Thema dieser Staffel „Frühling, Sommer, Herbst und Winter – Richtig ausgerüstet durch die vier Jahreszeiten!“ Das Triumvirat der Motorradsicherheit spricht über Radgrößen und Reifen und über Klamotten mit Allrounder-Eigenschaften und über die INTERMOT, die ja für viele Motoradfahrerinnen und -fahrer nicht nur den Herbstanfang markiert, sondern mit „Motorrad: Aber sicher!“ und Jens Kuck in Halle 7, Stand C028, D029 und Matthias Haasper und der ifz-Stand in Halle 9, Stand C050 viele Motorradsicherheitsthemen repräsentiert.

 

„Motorrad: Aber sicher!“ – der Podcast

YouTube, Spotify, Apple, Podigee, POD und überall, wo es Podcasts gibt.

 

„Motorrad: Aber sicher!“ ist eine Kooperation des Bundesministeriums für Digitales und Verkehr (BMDV) und des Industrie-Verbands Motorrad (IVM)

Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite besser zu machen. Mehr Infos hier: Datenschutzerklärung