Große Ereignisse…

…werfen ihre Schatten voraus: Am Dienstag, 4. Oktober, 10.00 Uhr, eröffnet Honda den „Presse-Dienstag“ und damit das sechstägige Bike-Festival in der Domstadt, das auch Weltpremieren und Innovationen für die Besucher bereithält. Für viel Aufsehen sorgen unter anderem die E-Bike Spezialisten Energica aus Italien und Zero aus den USA, denn noch nie wurden am traditionellen Pressetag der INTERMOT so viele Elektro-Bikes präsentiert.

intermot 18 009 011

Impressionen der INTERMOT 2018

© Koelnmesse/IVM

intermot 18 078 017

Impressionen der INTERMOT 2018

© Koelnmesse/IVM

intermot 18 016 011

Impressionen der INTERMOT 2018

© Koelnmesse/IVM

intermot 18 063 004

Impressionen der INTERMOT 2018

© Koelnmesse/IVM

intermot 18 017 015

Impressionen der INTERMOT 2018

© Koelnmesse/IVM

intermot 18 052 018

Impressionen der INTERMOT 2018

© Koelnmesse/IVM

intermot 18 011 019

Impressionen der INTERMOT 2018

© Koelnmesse/IVM

Royal Enfield aus Indien und Horex aus Deutschland, zwei besondere Marken mit dem gewissen Exklusiv-Feeling, zeigen ihre Neuigkeiten und richtig rund wird der Presse-Dienstag für die internationale Fachpresse mit den weiteren Global-Playern Kawasaki und Triumph.

Und noch mehr Neuheiten: Die französische 2Rride Holding mit ihren Marken Shark, Nolan, X-Lite (u.a.) und Wunderlich, die Ausrüstungs-Spezialisten aus der Eifel, präsentieren erstmals am „Presse-Dienstag“ ihre neuen Produkte.

 

 

Als Messe-Veranstalter präsentiert die Koelnmesse den aktuellen Stand der INTERMOT 2022

 

Die Domstadt im Zeichen der Motorradleidenschaft…

…glänzt vom 4. – 9. Oktober u.a. mit großen Namen, wie Benelli, BMW Motorrad, Energica, Honda, HOREX, Kawasaki Motors, KTM, SUZUKI, Triumph, MSA mit der Marke Voge, ZERO Motorcycles und der Piaggio Group. Die INTERMOT belegt die Hallen 7, 8, 9 und das angrenzende Außengelände des Kölner Messegeländes. Dabei sind die Big Brands auf alle Hallen verteilt, um einen kontinuierlichen Besucherfluss in alle Bereiche und Segmente zu gewährleisten.

 

Als Event-Messe bietet die INTERMOT Köln 2022…

…ihren Besuchern neben den Ausstellerpräsentationen zusätzlich auch interessante Sonderschauen, Shows und viele andere Highlights rund um die Themen Motorrad und Roller. Hier können die Besucher selbst die Motorräder und Roller in den verschiedenen Probefahrparcours im direkt angrenzenden Außengelände testen. Ob Neu- oder Wiedereinsteiger, versierter Motorrad- oder Rollerfahrer – für jeden Wunsch gibt es den richtigen Parcours: Rookies können ihre ersten Runden auf dem 125ccm-Parcours drehen, versierte Fahrer testen die neuen Modelle auf dem Big Bike-Parcours. Und im eParcours dreht sich alles um Elektromobilität – hier stehen Pedelecs, E-Roller, Scooter und Motorräder mit e-Antrieb zum Fahren bereit. Alle Parcours stehen natürlich unter fachkundiger Aufsicht und Anleitung.

 

Die besten 40 Stunt-Rider Europas…

…kämpfen auf der INTERMOT vom 7. Oktober bis 9. Oktober 2022 um die European Street Freestyle Championship. Organisiert von der FIM Europe (Fédération Internationale de Motocyclisme), der obersten internationalen Motorradsport-Organisation, sind hier nur die absoluten Könner am Werk. Ein unfassbarer Stunt jagt den anderen – ein absolutes Publikums-Highlight!

 

Mit Sicherheit kennt es sich aus…

…das Institut für Zweiradsicherheit, kurz ifz, und widmet sich dem Thema „Sicherheit“ u.a. in atemberaubenden Action Shows. Viermal täglich gibt es hier einen Mix aus Stunt, Action und Fahrdemonstration. Auf diese Weise werden wichtige Sicherheitsthemen so unterhaltsam und gleichzeitig einprägsam wie nie zuvor präsentiert. Und noch eins ist ganz sicher: Das Thema „Sicherheitsforschung“ ist prominent besetzt beim ACEM-Round Table der diesjährigen 14. Internationalen Motorradkonferenz des ifz am „Presse-Dienstag“.

 

Die große Custom-Sondershow…

…wird in Halle 7 präsentiert, organisiert von der Zeitschrift Custombike. Einzigartige Exponate, liebevoll in Szene gesetzt in Spots wie „Halbstark“ (inkl. Mofas, Mokicks, Mopeds und Leichtkrafträder), Café Racer, Chopper, Bobber, Cruiser, Roadster, Dirt-Bikes, Race-Bikes, Factory Customs und Radical. Auf jeder Themeninsel fachkundige Beratung und zwischendurch kann man in der Custom-Lounge lässig mit Gleichgesinnten fachsimpeln. Ein Paradies für alle Heritage und Custom Fans!

 

Folieren ist ein Riesenthema…

…in der Sonderschau „Wrap my ride“ in Halle 7. Professionelle Folierung von Bikes, Helmen, Gepäcktaschen und die INTERMOT zeigt live, was machbar ist. Ob ausgefallenes Design oder Schutzfolie gegen Steinschlag – Experten aus der Wrapping-Szene präsentieren anhand von Produktdemos, wie das gewünschte Design mit Hilfe von Selbstklebefolien und -filmen richtig auf Oberflächen angebracht wird.

 

Die Bühnen für den großen Auftritt…

…finden Motorradfans auf der INTERMOT-Stage in Halle 8. Profitalks mit Promis, Influencern und Experten aus der Bikerbranche live. Auch der Award, „Bike Woman of the Year“, ausgelobt von der Fachzeitschrift Bike und Business wird am 5. Oktober 2022 hier verliehen.

 

Die Special Show 125ccm…

…realisiert von der Zeitschrift Motorrad, präsentiert die ganze Welt der 125 Kubikzentimeter. Von Benziner- bis Elektroantrieb. Ob Cross/Supermoto, Straße/Naked, Roller/Scooter oder Specials inklusive Caferacer, Flattrack und Chopper. Zahlreiche ausgestellte Modelle können beim 125ccm Parcours in einer Probefahrt getestet werden. Auch ohne Führerschein. Schutzkleidung wird natürlich vor Ort zur Verfügung gestellt.

 

INTERMOT Köln 2022
04. bis 09. Oktober 2022

Publikumstage 06. bis 09. Oktober 2022
09.00 bis 18.00 Uhr

www.intermot.de

https://www.facebook.com/INTERMOT

https://www.instagram.com/intermot/

Presseinformationen finden Sie unter

https://www.intermot.de/presse/presseinformationen/

Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite besser zu machen. Mehr Infos hier: Datenschutzerklärung