Hoch die Hände, Wochenende - kleine Motorradtourer-Typologie auf VivaLaMopped

Wenn mit den letzten sonnigen Oktobertagen die Hauptsaison für die meisten Motorradfahrer und –fahrerinnen endet, beginnt die große Zeit der Planungen  fürs nächste Jahr. Die Motorradzeitschriften bieten jede Menge Stoff zum Träumen – großartige Reportagen, oft mit Touren zum downloaden oder ganz analogen eigenen Kartenplanungen.

Das VivaLaMopped-Team möchte nach tollem Frühling, heißem Sommer und durchwachsenem Herbst mit der 280.000 Biker und Bikerinnen umfassenden VivaLaMopped-Gemeinde die Motorrad-Tourenplanung als vierte Jahreszeit ausrufen. Heute geht das gemeinsame Tour-Erleben auf der Vivalamopped-Website an den Start und wird auf www.facebook.com/vivalamopped ordentlich befeuert.

Die einzelnen Tourenfahrer-Typen sind ein wenig überspitzt  gezeichnet, aber in ihren Eigenheiten gut erkennbar, sie stehen für die Kategorien

Wie heißt es so schön bei „Welcher Motorradtouren-Typ bist Du?“: Jeder Motorradfahrer, der schon mal mehr als 300 Kilometer am Stück zurückgelegt hat, ist sich der Bedeutung einer ordentlichen Tourenplanung bewusst. Je nach Touren-Typ wird diese mal mehr, mal weniger minimalistisch ausgeführt und lässt dabei interessante Schlüsse auf das Genie hinter dem Plan zu – denn dieses muss die Route nachher ja schließlich selbst fahren. In diesem Sinne liefert das VivaLaMopped-Team eine kleine nicht immer ganz ernste Typologie der Motorradtouren-Fahrer und ist gespannt, welcher der drei Kategorien der VivaLaMopped-Gemeinde am ehesten zusagt. Zusätzlich gibt’s tolle Tourempfehlungen für das kommende Wochenende, den kommenden Urlaub oder die nächste große Reise – alle bereit? Dann los! https://www.vivalamopped.com/news/view/434

Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite besser zu machen. Mehr Infos hier: Datenschutzerklärung