„Motorrad: Aber sicher!“ im (ems)TV

Wer gelegentlich einen Blick ins Fernseh-Programm wirft, entdeckt unter einigen Filmen und Serien den Zusatz „TV Premiere“, mit dem die Sender auf die meist exklusive erste Ausstrahlung des Films oder der Serie hinweisen wollen. Auch der Sender emsTV bedient sich dieses Konzepts und bringt erstmals das (Online-) Magazin „Motorrad: Aber sicher!“ ins Fernsehen.

Ende November und Ende Dezember, also pünktlich zur (Vor-) Weihnachtszeit, werden die aktuellen Folgen des Magazins, die im August 2019 auf dem YouTube-Kanal von VivaLaMopped veröffentlicht wurden, über die Mattscheibe flimmern. In den fünf Folgen dreht sich alles um das Motorradfahren und die Sicherheit von Motorradfahrern. Dabei geht es diesmal nicht nur um die richtigen Reifen und die richtige Kurvenlage, sondern auch um die richtige Selbsteinschätzung bei Neu- und Wiederaufsteigern.

Zum Saisonstart im März gibt es dann erneut die Möglichkeit, die Folgen mit Jens Kuck im (ems)TV zu sehen.

Seit 2015 kooperiert das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur mit dem IVM, um unter anderem mit dem Online-Magazin „Motorrad: Aber sicher!“ auf das Thema Motorradsicherheit aufmerksam zu machen. Entstanden sind dabei bisher 18 Folgen des Online-Magazins, sechs Filme zur Sicherheits-Kampagne „Bist du sicher?“, 12 Filme zu Fahrerassistenzsystemen sowie zwei Filme und eine Broschüre zum Thema „Young & Safe“.

Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite besser zu machen. Mehr Infos hier: Datenschutzerklärung