Ein kleiner Schritt für die Menschheit ...

… und ein großer für alle 15-jährigen in Deutschland. In diesem Alter ist die motorisierte Mobilität nicht nur Wunschkonzert sondern oft Notwendigkeit. Das haben die Verkehrsminister der Bundesländer während eines erfolgreichen Modellversuchs in den neuen Bundesländern erkannt und schaffen nun die Voraussetzungen für den Führerschein AM für 15-jährige bundesweit.

Auch der sächsische Fahrlehrerverband nimmt eindeutig Stellung pro AM 15 und hebt die gute Unfallbilanz des  in Sachsen initiierten und darüber hinaus in Thüringen und Sachsen-Anhalt gestarteten und später auf Brandenburg und Mecklenburg Vorpommern ausgeweiteten Feldversuchs. Auch wenn in den westdeutschen Bundesländern, die nicht an die ostdeutsche Tradition des Mopedfahrens mit 15 Jahren anknüpfen können, das Interesse noch sehr verhalten ist, soll der Bund aufgefordert werden, den interessierten Bundesländern eine Absenkung des Mindestalters von bisher 16 auf 15 Jahre  durch eine sogenannte Optionslösung zu ermöglich.

Als  Industrie-Verband Motorrad begrüßen wir den Vorstoß der Verkehrsminister-Konferenz vom 18./19. Oktober, denn alles, was das Verhalten insbesondere sehr junger Verkehrsteilnehmer sicherer macht, was sie früh schult, verantwortlich und selbstbestimmt am Verkehrsgeschehen teilzunehmen, ist für uns von großer Bedeutung. Und schließlich liegt dem AM 15 eine vollumfängliche Fahrerlaubnisprüfung mit Theorie und Praxis zu Grunde – viel mehr also, als bei der sogenannten Mofa-Prüfung. Und anders als in den urbanen Ballungsräumen stehen in ländlichen Regionen nicht Bus und Bahn an jeder Ecke zu nahezu jeder Uhrzeit zur Verfügung. Hier die Mobilitätsmöglichkeiten um den Faktor Moped zu erweitern und damit Fahrspaß und Verkehrspädagogik unter einen Helm zu bringen, ist auch uns beim IVM ein Anliegen.

Kommen Sie gut und sicher durch den Herbst!

 

Ralf Keller                                Reiner Brendicke
IVM-Präsident                         IVM-Hauptgeschäftsführer

Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite besser zu machen. Mehr Infos hier: Datenschutzerklärung