Aufsteiger gesucht

Eine neue Online-Kampagne holt Motorrad- und Rollerträume in die Realität  

 

“Tief in dir drin weißt du es: Du bist zum Motorradfahren geboren. Nimm es in die Hand. Mach deinen Führerschein.” Sätze wie aus der Werbung und dennoch im Kern wahr. Viele Menschen spielen mit dem Gedanken, das Erlebnis Roller oder Motorrad zu fahren zu ihrem Ding zu machen, wissen aber nicht so recht wie.

Hier soll eine neue Kampagne ansetzen, die bisherige "Nichtaufsteiger" in den Sattel holt. Zielgruppe sind potenzielle Fans motorisierter Zweiräder, die dem urbanen Dauerstau per Roller oder Motorrad, auf dem Weg zur Arbeit oder zum Einkaufen, elektrisch oder konventionell angetrieben, ein Schnippchen schlagen wollen. Leichter unterwegs sein, frische Luft atmen, Ressourcen schonen – das sind Motivationen der bisherigen “Nichtaufsteiger”.     

 

Die zugrunde liegende Geschichte der Kampagne erzählt von dieser Motivation zum Motorradfahren. Die Kampagne zeigt Menschen, deren Leidenschaft das Motorrad- oder Rollerfahren ist und die deshalb andere Menschen ermutigen können, diesen Herzenswunsch in die Tat umzusetzen und mit der Führerscheinausbildung oder dem Motorradfahren direkt zu beginnen, wenn schon eine Lizenz der entsprechenden Klasse absolviert wurde.

 

Auch der neue Komplex “A1 in B” wird emotionalisiert. Denn schließlich war der Zugang zum leichten Motorrad oder Roller noch nie so einfach. Basis der Kampagne wird die Website www.zweiradfuehrerschein.de, die mit weiterführenden Informationen, Fakten und umfangreicher Wissensvermittlung zu Fahrerlaubnis, Fahrschule und Fahrzeugklassen das Erlebnis Motorrad und Roller zu fahren ein Stück näher bringt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite besser zu machen. Mehr Infos hier: Datenschutzerklärung