(K)ein Jahr zum Vergessen - der IVM-Jahresbericht 2020 ist erschienen

2020 war trotz der schwierigen Rahmenbedingungen ein erfolgreiches Jahr für die Mobilität mit Motorrädern und Rollern. Der Jahresbericht 2020 dokumentiert zentrale IVM-Projekte und liefert informative Daten für das erste Pandemiejahr in Deutschland.

Unsere Branche erlebte ein dynamisches Jahr. Allein die Führerscheinerweiterung B196 und der nicht zuletzt auch dadurch einsetzende Run auf die 125-Mobilität setzten Meilensteine.

 

Im Social Media-Bereich beschritten wir ebenso Neuland. Das „Motorrad: Aber sicher!“-Team produzierte erstmals Motorrad- und Rollersicherheit zum Hören - eine kleine Podcast-Reihe, die im Netz auf hervorragende Resonanz stieß.

 

Auch Europa spiegelt der IVM-Jahresbericht 2020 wider. Dort wurde nicht weniger als die Zukunft des Motorradfahrens unter dem Titel „Ride to the future 2.0“ vorgestellt. Darin geht es um Maßnahmen für mehr Sicherheit in einem immer komplexeren Mobilitätsumfeld.

 

https://www.ivm-ev.de/news-presse/jahresberichte/

Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite besser zu machen. Mehr Infos hier: Datenschutzerklärung