Sicher Motorrad fahren

Das Parkhaus war leer, als am frühen Morgen ein hochgewachsener Mann im braunen Anzug mit Weste und Krawatte und einer orangenen Kugel anstelle seines Kopfes zu seinem Auto ging. Die Anwesenheit eines Filmteams im Auftrag des Instituts für Zweiradsicherheit (ifz) machte die Sache auf den ersten Blick nicht wesentlich durchschaubarer, wohl aber die Nachfrage bei Matthias Haasper; Forschungsleiter beim ifz: „Wir produzieren gemeinsam mit dem Deutschen Verkehrssicherheitsrat (DVR) einen Film für die sozialen Medien, der die vielfachen Ablenkungsmöglichkeiten im Straßenverkehr thematisiert und zwar mit Mitteln der Generation Smartphone.“

IFZ Emoji

Emotionen - die negativen ebenso wir die positiven - können im Straßenverkehr für Ablenkung sorgen.

IMG 4233

Der neue Film des Instituts für Zweiradsicherheit soll insbesondere zum Start in die Saison Motorradfahrer und auch alle anderen Verkehrsteilnehmer für mehr Aufmerksamkeit sensibilisieren.

IMG 1753b

Matthias Haasper, Forschungsleiter des Instituts für Zweiradsicherheit (ifz)

Konzentration und Ablenkung, das sind die großen Stichworte, die den Film auf den Punkt bringen. Viele Verkehrsteilnehmer sind leider öfter nicht bei der Sache, als man denkt. Dabei ist dies gefährlich und kann fatale Folgen haben, die auch andere betreffen. Gerade für Motorradfahrer ist das ein zentrales Thema, da sie aufgrund ihrer schmalen Silhouetten eh schon schnell übersehen werden. Nun also lässt das ifz die so beliebten Emojis in die Realität des Straßenverkehrs übertragen. Ob Ärger, Wut, Stress, Euphorie – das ganze Spektrum menschlicher Gefühle kann im Verkehrsgeschehen ablenken und liegt auch als Emoji vor. Emoji ist ein Kunstwort, abgeleitet aus Emoticon, zusammengeführt aus den Begriffen Emotional und Icon und das Smiley ist seine bekannteste und älteste Ausdrucksform. Mit dem ifz- Film kommt nun auch das entspannt-konzentrierte Motorradfahrer-Emoji hinzu. Noch ist es streng geheim, bis zur Premiere des Films. „Der Film soll insbesondere zum Start in die Saison Motorradfahrer und auch alle anderen Verkehrsteilnehmer für mehr Aufmerksamkeit sensibilisieren“, so Matthias Haasper vom ifz, „denn konzentriert unterwegs sein, heißt sicher unterwegs sein“.

Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite besser zu machen. Mehr Infos hier: Datenschutzerklärung