Guter Ton macht die Musik

Unter Menschen gehört es zweifellos zum guten Ton, sich nicht anzuschreien.

Falls doch einer durch bloße Lautstärke auffällt, fühlen wir uns gestört. Und wenn wir auf unseren Motorrädern oder Rollern sitzen, macht bisweilen einer den Lauten. Unangemessene Gasstöße, hohe Motordrehzahl: Seht her, ich schreie, also bin ich! Peinlich, aber wahr. Das führt angesichts des Lärmgebirges, das uns umgibt, zu einer unangemessenen Fokussierung auf uns Motorradfahrer und -fahrerinnen als Lärmverursacher. Von einzelnen Schreihälsen am Gasgriff hin zur Sippenhaft.

Jetzt haben wir in einem neuen Videoclip unserer „Laut ist out“- Reihe den Spieß mal umgedreht. Menschen unterhalten sich auf „motorradisch“, einer gut klingenden Sprache mit Höhen und Tiefen und allen Facetten des guten Tons. Und einer dreht hoch oder durch, wie man´s nimmt. Genießen, nicht stören sagt der Film. Enjoy – don´t annoy.

 

Enjoy – sagen wir in weniger als 90 Tagen zur Eröffnung der INTERMOT Köln 2022.  Die erste internationale Motorrad- und Rollermesse nach vierjähriger Abstinenz wird vom 4.- 9. Oktober in Köln alles bieten, was Motorradfahrerinnen und -fahrern Spaß macht. Auch „die Ladies at INTERMOT“ drehen wieder kräftig am Gas! Der Probefahrparcours „Fahren ohne Führerschein“ wird eines der Highlights im Außenbereich der INTERMOT sein. Alle, die sich für das Motorradfahrern interessieren, können beim „Fahren ohne Führerschein“ das Erlebnis Motorrad zu fahren, kennenlernen.

 

Für dieses Erlebnis wünschen wir Ihnen und allen Motorradfahrern und -fahrerinnen einen traumhaften und sicheren Sommer!

            

Henning Putzke                      Reiner Brendicke

 

IVM-Präsident                         IVM-Hauptgeschäftsführer

Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite besser zu machen. Mehr Infos hier: Datenschutzerklärung