Ski und Rodel gut

Eigentlich fehlt es uns an nichts, außer eisfreien Straßen. Doch Helm, Handschuhe, Stiefel und warme Motorradanzüge können auch artfremd verwendet werden. Denn wenn uns Eis und Schnee in weiten Teilen Deutschlands das Motorradfahren schon unmöglich machen, steigen wir halt um auf die Rennrodel, weithin Schlitten genannt. Auf den etwas anspruchsvolleren Rodelpisten sind die Motorradmonturen jedenfalls deutlich zu erkennen.

Ganz ohne Helm und warme Handschuhe, aber mit nicht weniger Freude, geht es in den digitalen Motorrad- und Rollerangeboten zu.  Nicht nur die Gruppe „Motorradgeflüster“ auf www.facebook.com/vivalamopped hat Konjunktur, sondern alle „Gruppen“ in den sozialen Medien, in denen man sich nicht unbedingt persönlich kennt, aber eine gemeinsame Leidenschaft teilt. Tolle Geschichten werden dort erzählt. Geschichten vom Reisen mit Motorrädern alleine oder in physischen Gruppen. Und großartige Fotos und kleine Filme werden präsentiert. Da wird der Traum vom Motoradfahren an den ersten herrlichen Frühlingstagen plötzlich ganz groß.

Und wenn wir schon nicht raus auf die Straßen können, wird uns sogar das Neueste – ob zum Anziehen oder Aufsteigen – aufs Smartphone, Tablet oder Bildschirm gestreamt. Sie fahren, sie testen, sie lassen die Begeisterung überspringen und wir bleiben dran – bis wir endlich selbst wieder aufsteigen können.

 

Winterzeit ist Schrauberzeit. Auch so haben viele von uns gerade bei Eis und Schnee viel Freude an den Bikes. Ob Batterieerhaltung, Lackier- oder Polierarbeiten, Anbauteile in Chrom, matt oder aus Kohlefaser – der Winter lässt unsere Cruiser und Chopper, unsere Sportler, Supermotos, Tourer und natürlich auch unsere Roller oft in ganz neuem Glanz erscheinen. Und nicht selten werden im „Winterschlaf“ der Bikes auch noch Weihnachtsgeschenke verbaut. Neue Spiegel, neue Sitze, neue Blinker, Taschen, Koffer und Tankrucksäcke. Die Angebote an Zubehör sind nahezu unendlich und oftmals online bestellbar. Und natürlich stehen auch die geöffneten Werkstätten mit Rat und Tat zur Seite. 

 

In diesem Sinne, bleiben Sie gesund und freuen Sie sich mit uns auf den Frühling.

 

Henning Putzke                      Reiner Brendicke

IVM-Präsident                         IVM-Hauptgeschäftsführer

Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite besser zu machen. Mehr Infos hier: Datenschutzerklärung