Ein Hoch auf 2019

Das Jahr endet, wie es begonnen hat: mit einem klaren Plus der Neuzulassungszahlen! Zwar stehen noch die Zahlen für den Dezember aus, doch schon jetzt ist abzusehen, dass es ein gutes Jahr für die Motorradbranche wird. In allen Bereichen – vom ausgewachsenen Motorrad bis zum Leichtkraftroller – haben die Zulassungen zugelegt.

In Zahlen ausgedrückt, bedeutet das, Stand November, insgesamt 162.402 neu zugelassene Fahrzeuge (+6,8%). Der große Gewinner ist dabei die Kategorie Kraftroller, die aktuell ein Plus von 19,7% gegenüber 2018 verzeichnen kann.

Den Großteil der Neuzulassungen machen allerdings mit 111.103 Fahrzeugen (+4,5%) die Krafträder aus. Besonders beliebt in dieser Kategorie sind dieses Jahr die Klassik-Bikes (32.695 Neuzulassungen) und die Enduros (31.348 Neuzulassungen).

Diese positiven Zahlen machen nicht nur Statistik-Freunden Spaß, sondern vertreiben bei allen Motorrad-Liebhabern den Winterblues und steigern die Vorfreude aufs nächste (Motorrad-)Jahr.

Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite besser zu machen. Mehr Infos hier: Datenschutzerklärung